Eine Schwangerschaft stellt ein ganz besonderes Ereignis im Leben einer Frau und eines Paares dar. Sie soll unbeschwert von Sorgen und Nöten stattfinden können und erst recht nicht durch Krankheiten beeinflusst werden.

Unser Ziel ist es, Krankheiten vermeiden zu helfen, oder falls dies nicht möglich ist, Krankheiten frühzeitig zu erkennen und optimal zu behandeln. Die Mutterschaftsvorsorgeuntersuchungen erfolgen nach den gesetzlichen Vorgaben und den Mutterschaftsrichtlinien. Die Kosten hierfür werden von den gesetzlichen Krankenkassen getragen. Um noch mehr Sicherheit für Mutter und Kind in der Schwangerschaft zu erhalten, können verschiedene Zusatzuntersuchungen durchgeführt werden. Diese zusätzlichen Untersuchungen sind von den wissenschaftlichen Fachgesellschaften empfohlen. Die Kosten für diese Untersuchung werden von den gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Mutterschaftsvorsorge häufig nicht übernommen.

Die Mutterschaftsvorsorge plus bietet eine sinnvolle und gute Ergänzung zu den gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen. Besonders in der Schwangerschaft gibt es viele Gründe für den Einsatz der nebenwirkungsfreien Naturheilverfahren. Ein wichtiges Beispiel hierfür ist die sanfte Raucherentwöhnung.

Um noch ausführlicher auf Ihre Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt eingehen zu können, arbeitet in unserer Praxis eine Hebamme mit, die Sie optimal auf die Geburt vorbereitet und Ihnen, falls Sie es wünschen, bei der Geburt und auch nachher im Wochenbett noch mit Rat und Tat zur Seite steht.

Unsere schwangeren Patientinnen finden bei uns stets ein offenes Ohr für ihre Anliegen.

Folgende zusätzliche Untersuchungen bieten wir Ihnen als Wunschleistung an